Partner

Das HFDcert Netzwerk

RWTH Aachen


Die RWTH Aachen strebt im Zuge Ihrer Digitalisierungsstrategie für die Lehre eine hochwertige Weiterbildung all unserer Dozierenden an, um die individuelle Qualität der Lehre im Sinne einer studierendenzentrierten Lehre weiter zu verbessern. In diesem Kontext unterstützen wird die Bestrebung des Projektes HFDCert, mit dem jeder Dozierenden niederschwellig protokollieren kann, welche individuellen Weiterbildungen in der Lehre er/sie bereits gemacht hat. Wir möchten auf diese Weise dazu beitragen, dass Dozierende Ihre Kompetenzen in der Lehre über eine bundesweiten Plattform sichtbar machen können.

FSU Jena


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena legt großen Wert auf die kontinuierliche Qualifikation der Lehrenden und lebenslanges Lernen. Durch die Initiative von HFDcert geben wir den Lehrenden unserer Universität die Möglichkeit, alle Aktivitäten im Bereich der mediengestützten Lehre zu dokumentieren. Hierbei möchten wir zum einen die Sichtbarkeit der guten Lehrpraxis erhöhen, zum anderen eine stärkere Vernetzung sowie den Austausch der Lehrenden auch auf Bundesebene ermöglichen. Darüber hinaus wird durch HFDcert auch die Profilierung des hochschuldidaktischen Knowhows der Lehrenden an unserer Universität aktiv unterstützt.

Sie möchten Partner werden?

Sie haben Interesse, mit Ihrer Institution Kooperationspartner von HFDcert zu werden?
Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch und wir setzen uns gerne zum persönlichen Austausch mit Ihnen in Verbindung!
Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt