Anne Martin

ePoints: 398
Innovator

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Anne Martin

E-Moderation mit Adobe-Connect: Grundlagen
Anerkannt
ePoints: 4
08.10.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Die erste Sitzung hat noch einmal Unterschiede zwischen der f2f-Kommunikation sowie der Online-Kommunikation hervorgehoben, die in der zweiten Sitzung in Gruppenarbeit besprochen wurden. Konkret wurde... besprochen, inwiefern E-Moderatoren Studierende in den jeweiligen Phasen der Online-Gruppenarbeit unterstützen können. Besonders thematisiert wurde hier die Aktivierung der Teilnehmenden. Insgesamt handelte es sich um eine kompakte Zusammenfassung der E-Moderation, die in Diskussion mit anderen Weiterbildungs-Teilnehmenden erarbeitet wurde.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Fachforum Onlineberatung
Anerkannt
ePoints: 10
18.09.2019
Scenario: Workshopteilnahme

Ich habe neben einem Vortrag zu technischen Entwicklungen, die in der Beratung bzw. der Sozialen Arbeit zum Einsatz kommen (könnten) und deren kritischer Reflexion auch an zwei workshops teilgenommen.... In beiden stand die Online-Beratung im Fokus, die eine internetgestützte Form der Beratung ist und Spezifika aufweist, noch eine relativ junge Disziplin ist und eher eine Flächenimplementierung erlebt als eine Differenzierung. Es wurden auch Blended councelling-Formate diskutiert, die Vorteile von f2f als auch online-settings betonen bzw. verbinden möchten. Ich habe in diesem Zusammenhang noch einmal meine Online-Rolle als Beraterin mit Blick auf die Spezifik der schriftbasierten Kommunikation reflektiert.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Schreibchallenge für Promovierende
Anerkannt
ePoints: 10
13.09.2019
Scenario: Workshopteilnahme

Die Schreibchallenge für Promovierende hat sich über zwei Wochen erstreckt und beinhaltete neben Input zu Themen rund um das Schreiben bzw. damit verknüpften Aktivitäten auch solche zur Organisation. ...Ein weiterer wichtiger Punkt war die Vernetzung mit anderen Promovendinnen, die in diesem Kurs gezielt gefördert wurde. Der Kurs fand online statt. Eine tägliche E-Mail mit Infos und Aufgaben gehörten ebenso dazu wie Webinare und eine gemeinsame Arbeitsphase, die Nutzung der sog. Pomodoro-Technik.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Betreuende im Fernstudium - Bildungsinfluencer*innen des E-Learning?
Anerkannt
ePoints: 4
04.09.2019
Scenario: Publikation

Der Beitrag zieht zunächst Parallelen zu Influencern, die Kaufentscheidungen potentieller Kund*innen beeinflussen und führt dann zu einer kurzen Charakteristik der E-Tutor*innen, die Studierende betre...uen. Letztlich wird die These aufgestellt, dass E-Tutor*innen durchaus als Bildungsinfluencer*innen (ein Begriff, für den es (noch) keine Definition gibt) agieren können, da sie Studierende auf ihrem Weg zu einem Hochschulabschluss begleiten können (je nach dem, wie intensiv das Mentoring ist) und diese auf Basis der Empfehlungen eigene Lernentscheidungen treffen können.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Lernen in einer veränderten Gesellschaft
Anerkannt
ePoints: 3
29.08.2019
Scenario: Sonstiges

Ich habe zunächst das Interview verfolgt und währenddessen überlegt, welche der angesprochenen Veränderungen (bspw. Medieneinsatz oder Rolle der Lehrenden) mir selbst bekannt sind aus meiner Tätigkeit... im wissenschaftlichen Bereich. Im Anschluss an das Interview habe ich mich an der Forendiskussion beteiligt, die Fragen nach den Ansprüchen der Lernenden, der Aufhebung örtlicher Abhängigkeiten und dem Lernen in einer veränderten Gesellschaft allgemein verfolgt hat.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Webinarteilnahme zu Strategien effektiven Schreibens
Anerkannt
ePoints: 1
18.07.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Die vorgestellten Strategien für effektives Schreiben fand ich sinnvoll und ich denke, dass diese super in den Alltag zu integrieren sein werden....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Individuelle Beratung zu Forschungsprojekten
Anerkannt
ePoints: 150
18.07.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Ich betreue seit 2013 Studierende im Fernstudium, mittlerweile in 2 Studiengängen (bzw. Modulen). Die Studierenden stellen in einer in jedem Semester angebotenen Forenberatung (insgesamt je 2 Monate d...auernd) ihre Forschungsprojekte vor. Es handelt sich dabei um selbst durchzuführende empirische Projekte, die schließlich in einer Hausarbeit vorgestellt bzw. in eine solche überführt werden sollen. Die Beratung zielt auf inhaltliche Aspekte ab, wie zBsp. die Passung der Themen zum Fokus des Moduls, der Herangehensweise im Methodischen usw. Die Beratung in Moodle ist als aysnchrone Kommunikationsform dem E-Learning zuzuordnen. Meine Rolle als Betreuerin und damit Beraterin liegt in der individuellen Beratung der Anfragen. Der Umfang von 150h ergibt sich aus der seit 2013 in jedem Semester anliegenden Beratung. Ich habe screenshots angefügt, allerdings nicht von ganzen Seiten, da es sich hierbei um eine geschlossene Umgebung handelt und ich aus Gründen des Datenschutzes usw. keinen umfänglichen Einblick in die Umgebung geben darf.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Lesebegleitung: Begleitende Reflexion in Moodle zu Inhalten von Studienbriefen/Literatur in einem Fernstudienmodul
Anerkannt
ePoints: 15
12.07.2019
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

In einem initialen Statement im WS18/19 wurde die Zielsetzung der Forendiskussion vorgestellt und es wurden Diskussionsanreize in Form von Fragen gegeben. Die Studierenden haben die thematisierten Beg...riffe und Modelle kommentiert und kritisch betrachtet sowie mit entsprechenden Textstellen belegt. Die Moderationsaufgabe bestand aus der Zusammenfassung der Beiträge, dem gezielten Ansprechen der Autor*innen und dem Verbinden der Statements untereinander. Die Forendiskussion dauerte 6 Wochen, je Woche ergab sich ein Zeitaufwand von 2h plus 3h Vorbereitung.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Überarbeitung von Studienbriefen (Mitwirkung)
Anerkannt
ePoints: 50
09.07.2019
Scenario: Publikation

Die Studienbriefe (siehe Nachweis) wurden gemeinsam von den genannten Autor*innen überarbeitet, aktualisiert und lektoriert. Neue Inhalte wurden herausgesucht, angeordnet und es wurden Zusammenfassung...en geschrieben. Reflexionsfragen wurden entwickelt, ein Glossar geschrieben und eine Bibliographie erstellt. Es handelt sich insgesamt um zwei Studienbriefe, mein Anteil liegt bei ca. 40h.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Mentoriat: Hochschulzertifikat "psychosoziale Online-Beratung" am Institut für E-Beratung, Nürnberg
Anerkannt
ePoints: 30
05.07.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Die Aufgabe als Mentorin umfasst die Vorstellung der Arbeitsweise und der Kontakt mit den Mentees sowie die Reflexion der Beratungen von Klient*innen. Auf der Beratungsplattform Aygonet nehmen Studier...ende sowohl die Rolle der Ratsuchenden als auch der Beratenden ein und bearbeiten entsprechende Beratungsfälle. Ich gebe Rückmeldungen zu den Antworten und reflektiere mit den Mentees die Methoden der psychosozialen Onlineberatung. Auf Basis dieser Betreuung wird zum Kursende von mir eine Bewertung für die zugeordneten Mentees erstellt, anhand von Kriterien. Zudem müssen die Mentees einen 15-seitigen Reflexionsbericht abgeben, der ebenfalls zu bewerten ist. Die Kommunikation findet überwiegend über die Plattform (Nachrichten/chat) statt. Der E-Learning-Kontext ist hier gegeben, da es sich um eine onlinegestützte Form der Weiterbildung handelt. Die Stunden ergeben sich aus zwei bis drei Durchgängen im Jahr mit je zwei bis drei Mentees zu je ca. 10h.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Studentische Bedürfnisse an die E-tutorielle Betreuung im Fernstudium Community-based Schnipsel aus einem Blogpost
Anerkannt
ePoints: 20
28.06.2019
Scenario: Publikation

Ich bin die Autorin des Buchbeitrages und habe den Blogpost eingestellt bzw. auf den call der GMW e.V. reagiert. Daraufhin haben sich Studierende gemeldet und den Blogpost kommentiert. Aus diesen Antw...orten ist eine zusammenfassende Darstellung entstanden, die den Konsens der Beiträge darstellt und eine vorangestellte, aus dem aktuellen Diskurs über das E-Learning abgeleitete Frage beantwortet. Das Buch ist im Druck befindlich, ein Nachweis kann auf Wunsch angefordert werden (viell. die Bestätigung der Herausgeber o.Ä.).

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Jannica Budde

Studierende beraten
Anerkannt
ePoints: 8
27.05.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Die Aufgabe bestand aus dem Aufschreiben eines eigenen Beratungsfalles, der sich auf eine Anfrage bezogen hat, die im Rahmen der beruflichen Tätigkeit zu beantworten war. Zudem sollte diese Anfrage an...hand von Leitfragen reflektiert werden - aus Sicht der anfragenden Person, bspw. wie hilfreich die Beantwortung war, oder auch inwiefern das Anliegen erfasst wurde. Die andere Aufgabe bestand darin, ein feedback einer/einem anderen Teilnehmenden zu geben, ebenfalls anhand von Leitfragen, zum Beispiel, ob das Anliegen erkannt und zur Zufriedenheit beantwortet wurde. Zudem bestand die Aufgabe in der Online-Sitzung daraus, im Rahmen einer Gruppenarbeit Handlungsempfehlungen für die Beratung Studierender abzuleiten.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Registrierung bei "Call for Experts"
Anerkannt
ePoints: 0
06.02.2019
Scenario: HFD-eigene Aktivität

Die Beschreibung und der Call finden sich hier: https://hochschulforumdigitalisierung.de/call-experts....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Gutachterin bei studentischer Fachzeitschrift EtAlia
Anerkannt
ePoints: 10
05.02.2019
Scenario: Sonstiges

Die Arbeiten werden nach gängigen Kriterien des wissenchaftlichen Arbeitens begutachtet. Es erfolgt eine Einschätzung in Bezug auf Inhalt, Relevanz, Formalia und der Einordnung in einen bildungswissen...schatlichen Hintergrund.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Online-Sprechstunde für Fernstudierende
Anerkannt
ePoints: 10
05.02.2019
Scenario: Sonstiges

Im Rahmen der Sprechstunde, die in einem moodle-chat stattfindet, können Fernstudierende Fragen zum Modul, zum Ablauf oder auch zu den Aufgaben usw. stellen....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Einführungsvortrag in das Modul 2 des Studienganges Bildung und Medien e:Education
Anerkannt
ePoints: 10
05.02.2019
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

Das Webinar hat zunächst den Gegenstand des Modules vorgestellt: die Evaluation von Online-Lernen als Teil der empirischen Bildungsforschung. Grundlegende Begriffe wurden ebenso wie gängige Modelle zu...r Evaluation im Bildungsbereich vorgestellt. Lernziele des Modules wurden ebenfalls konkret vorgestellt und auch die einzelnen Phasen sowie damit verbundene Aufgaben. Forschungsethische Grundlagen wurden ebenso thematisiert. Abschließend wurden Literaturhinweise angefügt.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Blogbeitrag mit dem Titel: Aufruf an Studierende in einem Fernstudium: Bloggen Sie mit und schreiben Sie uns Ihre Meinung zum Thema “Studentische Bedürfnisse an die E-tutorielle Betreuung”
Anerkannt
ePoints: 10
05.02.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Der Blogbeitrag wurde im Rahmen der Onlinedebatte “E-Learning ist tot, es lebe die Digitalisierung” geschaltet und hat zunächst einleitend die Relevanz von selbstgesteuertem Lernen und der Berücksicht...igung von Bedürfnissen in der Fernlehre bzw. der damit verbundenen Betreuung thematisiert und schließlich dazu aufgerufen, sich im Forum zu äußern. Zu diesem Thema wurde nach Beendigung des Umfragezeitraumes ein Buchkapitel verfasst (Kurzbeitrag), das im Rahmen des calls zum Thema „Vom E-Learning zur Digitalisierung – Mythen, Realitäten, Perspektiven“ eingereicht wurde (Oktober 2018, Rückmeldung steht noch aus).

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Online-Kurs zum Thema des selbstgesteuerten Lernens
Anerkannt
ePoints: 10
05.02.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Der Onlinekurs hatte zum Inhalt: *grundlegende Defintionen des selbstgesteuerten Lernens *damit verbundene Herausforderungen *Praxisbeispiele für eine gelingende Selbstlernpraxis *Reflexion des ei...genen Lernens. Zudem fand eine intensive Forendiskussion mit den Teilnehmenden und auch Veranstalter*innen zum o.g. Thema statt. Thematisiert wurde in besonderer Weise: das Verhältnis zwischen Selbststeuerung un Anleitung im Lernprozess.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Online-Kurs zum Thema: Überblick über FernUni-Tools
Anerkannt
ePoints: 2
05.02.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Der Kurs hatte folgende Inhalte vorgestellt: *Tools zur digitalen Lehre vorstellen und Einsatz erläutern *didaktisch sinnvolle Kontexte für deren Einsatz und *Entscheidungshilfe zur Auswahl der To...ols in Abstimmung mit dem Lehrsetting. Ein Wissenstest hat den Kurs abgerundet.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Online-Kurs zum Thema der E-tutoriellen Betreuung - Besonderheiten der Online-Kommunikation
Anerkannt
ePoints: 8
05.02.2019
Scenario: Zertifikat

Der Kurs hat sich mit den Besonderheiten der Online-Kommunikation befasst und mit interaktiven Gruppenarbeiten sowohl theoretische Grundlagen zur Betreuung von virtuellen Gruppen als auch praktische Ü...bungsbeispiele behandelt. Im Kurs vermittelte Kenntnisse waren: *Spezifika und Grenzen der Online-Kommunikation *Rollen und Aufgaben der e-tutoriellen Betreuung und *Tipps und Tricks zur Vermeidung von Missverständnissen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Webinare (Online-Kurse) zum Thema der Verwendung von Moodle
Anerkannt
ePoints: 7
05.02.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Die Webinare hatten zum Inhalt: Einführung in die Lernumgebung, Peer-Review mit Moodle, Materialien und Aktivitäten in Moodle einbinden, Gruppen in Moodle einrichten und nutzen, Neues in Moodle 3.3, M...oodle-Kurse übersichtlich strukturieren und effiziente Kursorganisation.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Online-Kurs: E-teaching-Grundlagen
Anerkannt
ePoints: 26
05.02.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Inhalte des Onlinekurses zum Thema der Grundlagen des E-Teaching waren: *unterschiedliche Einsatzmögichkeiten digitaler Medien in der Lehre *Entwicklungen und Trends in Bezug auf den Einsatz digital...er Medien in der Lehre *verschiedene Werkzeuge und tools sowie mediale Vermittlungsformen in der digitalen Lehre - Einsatzmöglichkeiten im Kontext der Hochschullehre und *rechtliche Rahmenbedingungen

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt