Daniela Wolf

ePoints: 821
Instructor

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Daniela Wolf

Workshopteilnahme "Kompetenzorientiert: Prüfungen gestalten und Leistungen bewerten"
Anerkannt
ePoints: 8
30.08.2019
Scenario: Workshopteilnahme

Aufgrund dieses Workshops bin ich in der Lage, Prüfungen und Beurteilungen gemäß europäischer hochschulischer Standards zu konzipieren, insbesondere das Prinzip des Constructive Alignment in der Gesta...ltung von Lehre und Prüfung umzusetzen, mit Hilfe eines Leitfadens Leistungen kompetenzorientiert zu prüfen und zu beurteilen, die Qualität der Lehrveranstaltungsplanung sowie der Konstruktion, Durchführung und Auswertung kompetenzorientierter Prüfungen und Beurteilungen sichern zu können, die eigene Rolle als Lehrende(r) bezogen auf eine kompetenzorientierte Lehr-, Prüfungs- und Beurteilungspraxis effektiv zu gestalten.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Workshopteilnahme "Hochschuldidaktik I"
Anerkannt
ePoints: 16
30.08.2019
Scenario: Workshopteilnahme

Aufgrund des Workshops bin ich in der Lage, Lernergebnisse für meine LV zu formulieren, mit Hilfe eines lernpsychologischen Modells Ihre Lehrveranstaltungen zu planen, aktive Lerntätigkeiten der Studi...erenden zu fördern und zu organisieren, ein persönliches Methoden-Portfolio zu entwickeln, angesichts geringer Präsenzzeiten mit Elementen des selbstgesteuerten Lernens zu arbeiten, Inhalte zu reduzieren und zu strukturieren.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Workshopteilnahme "Hochschuldidaktik II"
Anerkannt
ePoints: 16
30.08.2019
Scenario: Workshopteilnahme

Durch Absolvierung dieses Workshops bin ich in der Lage, die Wirkung meines Auftretens beim Lehren realistisch einzuschätzen, ein erweitertes Repertoire von Elementen zur Gestaltung und Auflockerung d...er Lehre anzuwenden, auch Werkzeuge für Blockveranstaltungen und große Gruppen zu benutzen, mit Medien lernförderlich zu arbeiten, eine gute Balance zwischen Lehren und Lernen-Lassen zu praktizieren.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Blogbeitrag "Fernstudium – Den Campus immer mit dabei"
Anerkannt
ePoints: 3
30.08.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Vor allem für berufstätige Menschen, Menschen mit Betreuungspflichten, wie Väter oder Mütter, oder jene aus hochschulfernen Regionen ist es schwierig, den Wunsch nach akademischer Bildung zu erfüllen.... Ein Fernstudium bietet hier eine gute Möglichkeit, die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen und trotzdem ein Studium absolvieren zu können. Gemeinsam mit meinem Kollegen Herbert Schwarzenberger habe ich deshalb dazu im Zuge meiner Tätigkeit an der Ferdinand Porsche FernFH einen Artikel geschrieben.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Blogbeitrag "Virtual Reality ist da! Aber lohnt sich der Einsatz im eLearning?"
Anerkannt
ePoints: 3
30.08.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

"Virtual Reality" wird heiß diskutiert und auch CHECK.point eLearning hat mir dazu einen Blogbeitrag über die Vor- und Nachteile schreiben lassen....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Entwicklung des Online-Workshops "Von der Präsenz- zur Fernlehre" für HochschullehrerInnen von österreichischen Fachhochschulen und Fachhochschul-Studiengängen
Anerkannt
ePoints: 150
21.08.2019
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

In diesem Online-Workshop erfahren Hochschullehrende, ausgehend von ihren eigenen Bedürfnissen und Lehrerfahrungen, wie Sie Fernlehre erfolgreich in Präsenzlehrveranstaltungen integrieren können. Sie ...lernen konkrete Praxisbeispiele und Einsatzszenarien kennen und erhalten Tipps und Tricks zum Entwerfen und Umsetzen eigener E-Learning Aktivitäten. Im TeilnehmerInnenteam reflektieren sie ihre Erfahrungen. Gleichzeitig erleben sie selbst E-Learning als TeilnehmerIn und gewinnen so einen profunden Eindruck über Zeitaufwand, Stärken und Schwächen der Nutzung von Fernstudienelementen. Nach Absolvierung dieses Workshops sind die Teilnehmenden in der Lage, Fernstudienelemente zielgerichtet vorzubereiten und mittels geeigneter Werkzeuge durchzuführen, eine passende Möglichkeit der Fernlehr-Integration auf die jeweilige Problemstellung anzuwenden und den Zeitaufwand realistisch einzuschätzen, ein eigenes Fernlehr-Einsatzszenario zu entwickeln und durchzuführen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Entwicklung der Online-LV "Anwenderschulung" für FernFH-Studierende
Anerkannt
ePoints: 150
21.08.2019
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

Didaktisches Ziel der Lehrveranstaltung „Anwenderschulung” ist es, ein zusammenhängendes Verständnis über die Notwendigkeit von Anwenderschulungen im Allgemeinen zu geben und den Bezug zu integrierten... Informationssystemen herzustellen. Die Lehrveranstaltung ist im Vertiefungsblock I, Business Engineering (BE) angesiedelt. Die Lehrinhalte bauen auf den Modulen Betriebliche Informationssysteme, Business Engineering Grundlagen, Einführung, Anpassung und Betrieb von integrierten Informationssystemen sowie Grundlagen des IT-Beratungsprozesses auf.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

@MigrationSpotlight
Anerkannt
ePoints: 150
21.08.2019
Scenario: Sonstiges

Gemeinsam mit internationalen Partnerhochschulen entwickle ich als Projektleiterin der FernFH innovative Lehr- und Lernmaterialien zur Förderung der interkulturellen Kompetenz von Berufsgruppen, die m...it Geflüchteten und Migrant_innen arbeiten.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Blogbeitrag "Every Employee in Distance Learning Institutions must be an e-Learner"
Anerkannt
ePoints: 3
21.08.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Als Bloggerin von techshelikes.at habe ich mehrfach Beiträge zum Thema "Digitale Bildung" geschrieben und dabei zB im genannten Blogbeitrag erläutert, warum jede/r Beschäftigte in Fernlehr-Institution...en ein E-Learner/in sein sollte.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Blogbeitrag "This is what happens when teachers own their training"
Anerkannt
ePoints: 2
21.08.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Als Bloggerin von techshelikes.at habe ich mehrfach Beiträge zum Thema "Digitale Bildung" geschrieben und dabei zB im genannten Blogbeitrag erläutert, was passiert, wenn "teachers own their training"....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Gründerin von Austrian Edupreneurs
Anerkannt
ePoints: 150
21.08.2019
Scenario: Sonstiges

Ich setze mich dafür ein, dass Menschen im digitalen Zeitalter gut lernen können und Bildungsinstitutionen inkl. ihrer Lehrenden digital zukunftsfähig bleiben. Vor allem ermutige und stärke ich sie, E...dTech einzusetzen und das der Einsatz von Bildungstechnologien auch anders, nämlich leichter und mit Freude gehen kann – gleichzeitig verantwortungsbewusst, effizient und unternehmerisch.

mehr lesen …
Evaluator: Marvin Hecht

Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur Förderung und Intensivierung der Kommunikation an Hochschulen
Anerkannt
ePoints: 40
21.08.2019
Scenario: Publikation

Der Beitrag zeigt anhand von praktischen Beispielen, die das E-Learning Team der Ferdinand Porsche FernFH begleitet hat, die Stärken und Schwächen virtueller Kommunikation und wie diese an Hochschulen... durch Webkonferenzen gefördert und intensiviert werden kann. Im Anschluss werden die Erfahrungen mit Webkonferenzen zusammengefasst und Empfehlungen für einen Einsatz mit Mehrwert gegeben.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
Anerkannt
ePoints: 40
21.08.2019
Scenario: Publikation

Die hier vorgestellten Ergebnisse dieser Zusammenarbeit setzen sich mit dem als hochgradig positiv angesehenen Potential von (hybriden) Schnitzeljagden in der Hochschullehre auseinander....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
Anerkannt
ePoints: 10
21.08.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Unter Smartboards versteht man interaktive Tafeln, die sowohl Overhead-Projektor, Videoabspielgerät, CD-Player, Kamera, Episkop und interaktive Präsentationsfläche in einem Gerät vereinen. Obwohl mit ...Smartboards neue und innovative Lernformen umgesetzt werden können, werden sie derzeit noch vorwiegend als klassische Tafeln eingesetzt. Daher wird die eLecture [plus] darauf eingehen, welches Potential Smartboards mit sich bringen und wie dieses für die Lehre genutzt werden kann. Es wird gezeigt, warum der Einsatz überall dort ein Gewinn ist, wo es darum geht, Prozesse und Schritte zu beschreiben, wie zB für mathematische Herleitungen, Skizzen aller Art, Rechnungen oder gezeichnete Erklärungen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Low-Budget-Lernvideos
Anerkannt
ePoints: 10
21.08.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Videos liegen gerade im Bildungsbereich voll im Trend. Warum? ... weil sie einfach und ohne großen finanziellen und personellen Aufwand erstellt werden können. Nachdem ich immer wieder gefragt werde, ...wie solche Videos gemacht werden, hier ein kurzer "Ausflug" in die Erstellung von Low-Budget-Lernvideos.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Webkonferenzen gekonnt abhalten: Schritt für Schritt zur gelungenen Kommunikation und Kooperation an Hochschulen
Anerkannt
ePoints: 30
21.08.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Kommunikation und Kooperation über Webkonferenzen gewinnt an Hochschulen immer mehr an Bedeutung. Webkonferenzen überbrücken Distanzen, bereichern die Kommunikation, fördern das Gemeinschaftsgefühl un...d die Interaktivität. Damit sie jedoch einen Mehrwert bringen, bedarf es mehrerer Faktoren, die sich gegenseitig ergänzen und verstärken. Dazu gehören neben technischen Fertigkeiten, didaktische, kommunikative und personale Fähigkeiten. Lehrende, Studierende und Hochschulmitarbeiter*innen sind mit der Kombination dieser im virtuellen Raum noch oft überfordert, was sich häufig in Kommunikations- und Koordinationsprobleme niederschlägt. Zum anderen setzt eine gelungene Kommunikation und Kooperation in Webkonferenzen auch eine erfolgreiche Bedienung der technischen Ausstattung voraus, sowie das Wissen darüber, welche Werkzeuge in welcher Situation angebracht sind. Basierend auf Tipps und Erfahrungen aus der Praxis an der Ferdinand Porsche FernFH sollen Lehrende, Studierende und Hochschulmitarbeiter*innen in diesem Beitrag durch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung animiert werden, auch online einen effektiven Kommunikations- und Informationsaustausch an Hochschulen zu gewährleisten. Daher besteht diese Schritt-für-Schritt-Anleitung aus zwei Teilen: Einer Checkliste, die erste Anhaltspunkte bei der Konzeption und Gestaltung einer Webkonferenz liefert sowie einer detaillierten Ausformulierung der in der Checkliste genannten Punkte.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
Anerkannt
ePoints: 15
21.08.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Die E-Lecture „Low Budget Lernvideos“ an der Virtuellen Pädagogischen Hochschule brachte eine „Einkaufsliste“ für Videoproduktion mit geringen finanziellen Ressourcen hervor. Darüber hinaus stehen die... Folien zur Vorlesung online zur Verfügung. Sie thematisieren neben technischen Aspekten auch den Inhalt der Videos und beinhalten Beispiele für Drehbücher.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der Ferdinand Porsche FernFH
Anerkannt
ePoints: 5
21.08.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

......

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Wir machen einen Film! Videos kinderleicht produziert
Anerkannt
ePoints: 20
21.08.2019
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Es gibt viele Fragen rund ums Thema Film und Video, und das aus einem guten Grund: Die Welt des Bewegtbilds wird immer vielfältiger, realitätsgetreuer, einfach bedienbarer und auf vielen Geräten abspi...elbarer. Das liegt einerseits an den zahlreichen Formen, die aus der Kreativität der Menschen entstehen, die Filme und Videos machen, andererseits an den neuen Technologien, die es immer leichter machen, Videos selbst herzustellen. Obwohl Filme ursprünglich für das Kino entwickelt wurden, werden sie mittlerweile auf der ganzen Welt verwendet. Den Grundstein dafür haben Smartphones und Tablets gelegt, mit deren Hilfe Filme einfach aufgezeichnet oder durch Aneinanderreihungen und Vertonung verschiedener (bewegter) Bilder erzeugt werden können.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt