Marija Stambolieva

ePoints: 347
Instructor

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Marija Stambolieva

Lehrmodul "Orientierung und Methoden - Teilmodul Methoden"
Anerkannt
ePoints: 36
09.04.2019
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

Die vermittelten Kompetenzen im Rahmen des Moduls „Orientierung und Methoden – Teilmodul Methoden“ sollen die Studierenden in die Lage versetzen, ihre Studienaktivitäten effektiver und effizienter zu ...gestalten, sie aber auch zu einer eigenverantwortlichen Gestaltung ihres Studiums hinführen. Folgende Inhalte sind Teil des Moduls: Selbstmotivation und Zielsetzung, Lernstrategien, Zeitmanagement, Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, Vorlesungen, kritisches Lesen und Verfassen eigener Texte, Kreativitätstechniken, Präsentationskompetenzen, Soziale Kompetenzen, Reflexionsfähigkeit. Folgende didaktische Methoden habe ich in die Präsenzveranstaltung eingebaut: "Audience Response Systeme" zur Aktivierung der Studierenden (z.B. Tool PINGO) sowie digitale Medien zur Unterstützung des individuellen sowie kollaborativen Lernens, wie z.B. digitale Karteikarten, digitale Mind-Map-Erstellung oder das Ausprobieren unterschiedlicher Apps zum Selbst- und Zeitmanagement.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Christine Tovar

Zwei studiengangsspezifische Online Self Assessments an der Hochschule Osnabrück
Anerkannt
ePoints: 40
28.03.2019
Scenario: Publikation

Der Artikel in der Zeitschrift für Beratung und Studium (1/2019) beschreibt die Konzipierung, Entwicklung und Evaluierung der studiengangsspezifischen Online Self Assessments, die im Rahmen des Projek...tes "Vielfalt integrieren" an der Hochschule Osnabrück entwickelt wurden. Mit Hilfe von Online-Self-Assessments (OSAs) kann ein realistischer Eindruck von Inhalten, Anforderungen und dem Aufbau des gewünschten Studiengangs sowie von individuellen studienbezogenen Eignungen, Neigungen und Erwartungen sowohl in der Phase der Studienorientierung als auch in der Phase des Studieneingangs vermittelt werden. Die OSAs an der Hochschule Osnabrück stellen sich aus folgenden Elementen zusammen: studiengangsspezifischen Erwartungschecks und Elementen, die inhaltliche Informationen zu dem betreffenden Studiengang an der Hochschule Osnabrück vermitteln. Nach der Auswertung der OSAs bekommen die Studieninteressierten und StudienanfängerInnen eine individuelle Rückmeldung zu ihren studienrelevanten Fähigkeiten und Interessen - so können sie ihre Erwartungen mit den tatsächlichen Anforderungen des Studiengangs vergleichen und entsprechende Entscheidungen bezüglich der Studienwahl oder einem entsprechenden Kompetenzaufbau treffen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Digital Literacy: Informationskompetenz für Studierende und Lehrende
Anerkannt
ePoints: 1
29.03.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Teilnahme an der Online-Veranstaltung "Informationskompetenz: Ein Data-Literacy-Kompetenzrahmen", im Rahmen des e-Teaching.org Qualifizierungsprogramms learning e-learning: https://www.e-teaching.org/...praxis/themenspecials/learning-e-learning/themeneinheiten/digital-literacy

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

E-Assessments/Self-Assessments
Anerkannt
ePoints: 16
29.03.2019
Scenario: Sonstiges

Im Rahmen des 13. Workshops der "Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen plus" mit dem Titel „Vielfältig netzwerken – stark in Studium und Lehre“ konzipierte und entwickelte ich ein Workshopangebot ...zum Thema E-Assessments/Self-Assessments, das zusammen mit dem Kollegen Peter England (Universität Oldenburg) im Rahmen des Themas "E-Learning/Blended Learning" durchgeführt wurde.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Ronny Röwert

Studiengangsspezifische Online-Self-Assessments zur Studienwahl
Anerkannt
ePoints: 20
29.03.2019
Scenario: Sonstiges

Mit zwei Workshops zum Thema „Studiengangsspezifische Online-Self-Assessments zur Studienwahl“ beteiligte sich das Projekt „Vielfalt integrieren“ an der Fachtagung der Gesellschaft für Information, Be...ratung und Therapie an Hochschulen. Die GIBeT ist die größte Studienberatungs-Fachtagung im deutschsprachigen Raum und wurde vom 5. bis zum 7. September 2018 von der Zentralen Studienberatung Osnabrück ausgerichtet. Sie bot über 300 Fachleuten die Möglichkeit zum Austausch über „Studienberatung und Nachhaltigkeit“.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

5 Takeaways from the Udacity Bertelsmann Data Science Course
Anerkannt
ePoints: 8
29.03.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Der Blog "5 Takeaways from the Udacity Bertelsmann Data Science Course" beschreibt meine Erfahrungen mit dem Udacity Bertelsmann Online-Course zum Thema Data Science und gibt Tipps zum effektiven Lern...en in Online-Coursen. Der Blog kann hier abgerufen werden: https://medium.com/udacity-bertelsmann-scholarship-blog/5-takeaways-from-the-udacity-bertelsmann-data-science-course-c6133d8d3be1

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Ronny Röwert

Mit Role Models und Videoclips Vielfalt ins Studium integrieren
Anerkannt
ePoints: 80
28.03.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Eine besondere Idee vom Projekt "Vielfalt integrieren" sind Videoclips und Podcasts, in denen Role Models vorgestellt werden. In dem Videoblog, das für das e-teaching.org-Themenspecial "Heterogenität ...im Studium - was leisten digitale Medien" von Marija Stambolieva und Anna Schlottbohm konzipiert und produziert wurde, werden Ausschnitte aus den Videoclips gezeigt. Die Protagonisten, Studierende höherer Semester sowie Absolventinnen und Absolventen, berichten authentisch von ihrer Bildungsbiographie und erzählen offen von überwundenen Hindernissen in ihrem Studium, etwa dem Erwerb von Sprachkenntnissen, Integration, dem Weg von der Hauptschule zur Hochschule oder dem Erfolg im Drittversuch. Es sind also Peers, die neue Studierende sozialisieren und dazu anregen, jeweils eigene Wege und Lösungsansätze zu finden. Außerdem informieren sie auch über studiengangsrelevante Berufsfelder oder berichten aus dem studentischen Leben und aus der Berufswelt. Link zum Videoblog: https://www.e-teaching.org/praxis/erfahrungsberichte/mit-role-models-und-videoclips-vielfalt-ins-studium-integrieren

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Linda Esch

Horizont erweitern: Aktives Lernen mit Virtual/Augmented Reality
Anerkannt
ePoints: 24
28.03.2019
Scenario: Verfassen eines Blogbeitrags

Beim ersten Netzwerktreffen des Hochschulforums haben Marija Stambolieva (Hochschule Osnabrück) und Daniela Fleuren (Hochschule Kaiserslautern) einen Workshop zum Thema Augmented und Virtual Reality i...n der Hochschullehre gestaltet. In dem Blog für das Hochschulforum Digitalisierung werden die Erfahrungen aus dem Projekt "Vielfalt integrieren" (Teilprojekt Videoclips) der Hochschule Osnabrück aufgeschrieben. Link zum Blog: https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/blog/horizont-erweitern-aktives-lernen-virtual-augmented-reality

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Lehre digital
Anerkannt
ePoints: 2
28.03.2019
Scenario: Workshopteilnahme

Der Workshop wurde von Dr. Janine Horn von ELAN e.V. durchgeführt und umfasste folgende Themen: Umgang mit urheberrechtlich geschütztem Material nach §52a UrhG; Einführung in die neue Vergütungsregelu...ng von 2017 für Schriftwerke; Bedeutung der Vergütungsregelung für Lehrende; Vorstellung alternativer Nutzungsformen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Jannica Budde

Corporate Digital Learning
Anerkannt
ePoints: 120
28.03.2019
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

The course is developed based on the Position Paper, “Corporate Digital Learning: How to Get it Right?” (KPMG AG-IMD, 2015) by Jeanny Wildi-Yune and Carlos Cordero. It covers: Assessing Learning Need...s (Challenges and requirements, Benefits of digital learning, Types and Tools); Assuring Learning Transfer (Analysis and assessment, Picking the right methods, Best practice examples); Social Online Learning (Engagement and interaction, Gamification methods, Motivating employees and participants); Effective Learning Formats (Blended learning, Flipped classroom, Virtual platforms); Didactical Resources (Finding the right methodology, Learning matrices, Measurement models); Measuring Return On Education (Understanding education economics, Assessment and impact of KPIs, Improvements and optimisation).

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Martin Rademacher

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt