Anja Schulz

ePoints: 202
Novice

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Anja Schulz

Initiierung und Organisation der Einführung von CampusConnect an den Hochschulen Sachsen-Anhalts und an der Uni Leipzig
Anerkannt
ePoints: 150
18.04.2019
Scenario: Sonstiges

Die Hochschulstrukturplanung Sachsen-Anhalts und die Zielvereinbarungen mit den Hochschulen fokussieren Hochschulkooperationen. Es ist naheliegend, diese mit digitalen Werkzeugen und Medien zu unterst...ützen, wobei eine technische Hürde die Verwendung unterschiedlicher Lernplattformen darstellte. Für die hochschulübergreifende Durchführung von E-Learning-Projekten wurde eine technische Lösung benötigt, die die gemeinsame Entwicklung und gegenseitige Freigabe digitaler Lehr- und Lerninhalte erlaubt. Mit CampusConnect steht nun jedoch ein gleichermaßen einfaches und etabliertes System zur Verfügung: eine kostenfreie Open Source Lösung zur Vernetzung von Lernplattformen für hochschulübergreifende Kooperationen. Das System wird seit 2008 in Baden-Württemberg entwickelt und verknüpft dort die Lernmanagementsysteme elf Pädagogischer Hochschulen und Universitäten. In Mitteldeutschland sind inzwischen die Universitäten Halle und Leipzig sowie die Hochschulen Anhalt, Harz, Magdeburg-Stendal und Merseburg über CampusConnect vernetzt. Im Zuge des etwa vier Jahre umfassenden Implementierungsprozesses übernahm ich gemeinsam mit Frau Kristina Haase (IT-Servicezentrum der Universität Halle-Wittenberg) und Frau Ulrike Grabe (Zentrum für multimediales Lehren und Lernen der Universität Halle-Wittenberg) folgende Aufgaben: Kommunikation mit allen (von technischer, rechtlicher sowie organisatorischer Seite) Verantwortlichen und Beteiligten, Erarbeitung und Abstimmung einer Kooperationsvereinbarung zwischen den Universitäten und Hochschulen, Erarbeitung von Nutzungsbedingungen für die Verwendung des Systems zur Implementierung in die angebundenen Lernplattformen, Arrangieren eines durchgängigen technischen Supports, Erarbeitung von Informations- und Schulungsunterlagen, Durchführung von Informationsveranstaltungen, Vorträge auf Tagungen, Öffentlichkeitsarbeit.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Malte Persike

Erstellung eines Flyers zu den Creative Commons Lizenzen
Anerkannt
ePoints: 12
05.04.2019
Scenario: Publikation

Das Netzwerk digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt möchte die Entwicklung und den Einsatz von Open Educational Resources in der Hochschullehre unterstützen. Speziell für Lehrende und Studieren...de erarbeiteten Melanie Grießer, Pauline Bier und ich ein „Creative Commons Cheat Sheet“ im CI des Netzwerks digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt. Mit diesem sind Informationen über die Creative Commons Lizenzen sowie Hinweise zur korrekten Referenzierung immer schnell zur Hand. Der Flyer wurde unter einer CC BY 4.0 Lizenz veröffentlicht und über den Blog und das Wiki des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, auf der Website des Netzwerks digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt sowie Twitter bekannt gemacht.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Julia Werner

Erarbeitung von Kurzinformationen zu rechtlichen Aspekten im E-Learning
Anerkannt
ePoints: 40
05.04.2019
Scenario: Publikation

Die Berührungspunkte des E-Learning mit rechtlichen Themen sind vielfältig und ihre Relevanz nicht zu unterschätzen. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Entsprechend müssen bestimmte Aspekte beac...htet werden, um zum einen die eigenen E-Learning-Angebote rechtssicher zu gestalten und Schaden von sich und den jeweiligen Beteiligten abzuwenden. Zum anderen können oder müssen eigene Ansprüche wahrgenommen und durchgesetzt werden. Speziell für Hochschullehrende haben Frau Ulrike Grabe und ich Kurzinformationen zu den Themenbereichen E-Vorlesung, E-Assessment und E-Plattform erarbeitet. Diese wurden in Form von drei Flyern sowie als Wiki-Einträge aufbereitet und greifen zum Beispiel Fragen der Veröffentlichung und Verwendung fremden Materials sowie Datenschutzvorschriften auf. Die Veröffentlichung erfolgte unter einer CC BY-NC-SA 3.0 DE Lizenz und wurde u. a. über den Blog des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und auf der Website des Netzwerks digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt bekannt gemacht.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Jannica Budde

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt