Anika Kneiphoff

ePoints: 183
Novice

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Anika Kneiphoff

Teil der HFD-Community Working Group (CWG) „Motivationsfaktoren für Dozierende zur Umsetzung digital unterstützter Lehre”
Anerkannt
ePoints: 100
04.11.2019
Scenario: Sonstiges

Die Arbeitsgruppe hat sich aus Teilnehmer*innen der HFD Summer School 2019 im Rahmen einer „Barcamp-Session” zusammengefunden und arbeitet seither an der Frage, wie Hochschullehrer*innen für den (verm...ehrten) Einsatz von Online-Elementen bzw. Blended Learning-Szenarien in ihrer Lehre gewonnen werden können und wo genau Hemmnisse bei der Digitalisierung der Lehre liegen (könnten). Ein Präsenz-Kick-Off-Termin für die CWG ist für November 2019 in den Räumen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Bonn geplant, bei dem ein Fragebogen für Dozierende an deutschen Hochschulen entworfen werden soll. Dieser soll dann im Frühjahr 2020 über die Kanäle des HFD an allen deutschen Hochschulen verbreitet und im Anschluss von der CWG ausgewertet werden. Anhand der breit angelegten quantitativen sowie qualitativen Erhebung erhoffen sich die Mitglieder der CWG neue Erkenntnisse über Einstellungen, Hemmnisse, Motivlagen und mögliche Anreize für den Einsatz digitaler Lehre durch Dozierende an Hochschulen. Als Produkt sollen motivationsfördernde Maßnahmen und Konzepte im Sinne eines Anreiz- und Maßnahmenportfolios entwickelt werden. Im Fokus stehen dabei die Dozierenden selbst.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Stefan Sesselmann

HFDcon - Konferenz am 21. Oktober 2019 in Bonn
Anerkannt
ePoints: 8
04.11.2019
Scenario: HFD-eigene Aktivität

In diversen Formaten konnte angeregt diskutiert, sich ausgetauscht und gemeinsame (neue) Projekte und Ideen besprochen werden. Viele Community-Mitglieder waren vor Ort und konnten sich weiter vernetze...n. Postersessions luden zum verweilen ein, in Barcamps und schnell und effektiv gemeinsam "neues" erdacht werden. Gelungener Austausch auf ganzer Linie! Im Anschluss an die Veranstaltung haben mein Kollege und ich auf unserem eigenen eLearning-Blog über den Tagungsbesuch geschrieben: https://elearning.blogs.ruhr-uni-bochum.de/hdfcon-safety-first-datensicherheit-und-innovative-lehre-zusammendenken/

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Elisabeth Schaper

Social Media Community Manager (Zertifikats-Kurs der Online-Hochschule oncampus)
Anerkannt
ePoints: 50
12.08.2019
Scenario: Zertifikat

Die Kursdauer betrug insgesamt sechs Wochen und beinhaltete wöchentliche Webinare, Forenarbeit und eine Reihe von Arbeitsaufträgen, die themenspezifisch an die jeweiligen Wochenthemen geknüft waren. D...er intensive Austausch im Forum und die abschließende umfangreiche Projektarbeit erlaubten tiefe Einblicke in die Arbeit eines*r Community Mangers*in. Am Ende des Online-Kurses stand die Entwicklung einer eigenen Community Strategie. Diese Abschlusspräsentation wurde vor einem realen Kunden aus der Wirtschaft gehalten und anschließend umfassend gefeedbackt. Aufgrund der Tatsache, dass im Rahmen dieser Weiterbildung diverse Online-Tools zur Kollaboration und zum Datenaustausch angeboten wurden, wir regelmäßige Online-Meetings und Telefonkonferenzen durchgeführt haben, konnte ich nicht nur inhaltlich viel Neues dazu lernen, sondern ganz "nebenbei" auch noch Routinen in der Nutzung diverser eLearning-Tools erproben und dazu gewinnen, die ich im Nachgang z.T. auch in meinen Berufsalltag integrieren konnte. Am Ende blieb neben Fachlichem auch die Erkenntnis, dass ein reiner Online-Kurs viel Eigenmotivation, gute Moderation und - als zweifache Mutter - auch viel Logistik bedeutet. Es hat sich aber rundum gelohnt!

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Uwe Reckzeh

HFD Summer School 2019
Anerkannt
ePoints: 25
12.08.2019
Scenario: HFD-eigene Aktivität

U.a. Vorbereitung und Durchführung von Kollegialen Beratungen in kleinen Arbeitsgruppen mit wechselnen Rollen (Moderator*in, Fallgeber*in, Berater*in). Selber hatte ich in zahlreichen Gesprächen und b...ei fachlichem Austausch die Möglichkeit, individuelle Herausforderungen aus meinem eigenen beruflichen Kontaxt zu diskutieren, zu reflektieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Im Rahmen eines Barcamps vor Ort habe ich mich zusätzlich außerordentlich gut vernetzen können, so dass ich im Anschluss an die Summer School 2019 Teil einer neu gegründeten Community Working Group (CWG) wurde und ich eine Blog-Kooperation mit einer Teilnehmerin der Summer School pflegen durfte, die für den von mir mitgeführten eLearning-Blog der RUB bereits geschrieben hat: https://elearning.blogs.ruhr-uni-bochum.de/twittern-fuer-hochschulangehoerige-letstry/

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt