Lisa König

ePoints: 32
Novice

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Lisa König

Einführung in die Lehrportfolioarbeit
Anerkannt
ePoints: 8
20.07.2022
Scenario: Workshopteilnahme

Das Hinterfragen eigener Glaubenssätze, die Einordnung eigener Erfahrungen, vor allem aber die Identifikation, Reflexion und Weiterentwicklung hochschuldidaktischer Kompetenzen im Lehrportfolio empfin...de ich als sehr hilfreich.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Gruppenarbeiten planen und anleiten
Anerkannt
ePoints: 3
20.07.2022
Scenario: Workshopteilnahme

Besprochen wurden insbesondere auch Herausforderungen in der Gestaltung von Gruppenarbeit. Dieser Erfahrungsaustausch war sehr wertvoll....

mehr lesen …
Barrierearme Lehre gestalten
Anerkannt
ePoints: 5
20.07.2022
Scenario: Workshopteilnahme

Der Kurs war als Einstieg in das komplexe Thema der barrierefreien sehr gut geeignet....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Anne Martin

Selbststudium und Online-Lehre aufeinander abstimmen
Anerkannt
ePoints: 4
20.07.2022
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Der Kurs und das darin vorgestellte Burgzinnenmodell haben mir sehr geholfen die Vrezahnung von Online-Lehre und Selbststudium besser zu verstehen und Lernaktivitäten entsprechend zu gestalten....

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Anne Martin

Mediendidaktische Grundlagen
Anerkannt
ePoints: 8
20.07.2022
Scenario: Teilnahme Online-Kurs

Inhalte des Kurses waren: Verortung der Mediendidaktik und Grundlagen mediendidaktischer Konzeption Zielgruppenanalyse, Lehrzieltaxonomien und Lerntheorien Kommunikation & Betreuung, Lernorganisati...on, Lernaufgaben und Medienwahl 5-Stufen-Modell nach Gilly Salmon

mehr lesen …
Evaluator: Anne Martin

Infopoint Hochschullehre. Grundlagenveranstaltung
Anerkannt
ePoints: 4
14.07.2022
Scenario: Workshopteilnahme

Der Workshop war sehr offen gestaltet. Der Referent mit eigenständiger langjähriger Erfahrung im Einsatz des Inverted Classrooms sowie die Teilnehmenden tauschten sich intensiv aus zu Do's and Don'ts .../ Tipps und Tricks. Besonders hilfreich fand ich die Darstellung der Taxonomieverteilung (Ziel: Erreichen des Levels "Verstehen" VOR der gemeinsamen Session, den Impuls den Studierenden Feedback-Möglichkeiten zur Einschätzung ihrer Vorbereitung zur Verfügung zu stelenn (die Aufgabe ist nicht "Schau dir das Video an" sondern "Bearbeite Aufgabe XY - Was du dazu benötigst findest du im Video" sowie die Vorstellung der gemeinsamen Arbeit im "Plenum" der Lehrveranstaltung, in dem Studierende die Rolle der Moderation und der gemeinsamen Fragenbearbeitung übernehmen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Hochschulforum Digitalisierung
Pariser Platz 6
10117 Berlin
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt