Daniel Kraft

ePoints: 133
Instructor

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Daniel Kraft

Online-Lehre im Volleyball
Anerkannt
ePoints: 10
21.06.2020
Scenario: Strategiemaßnahmen

Infolge der Corona-Pandemie haben sich alle Landeslehrwarte im deutschen Volleyballsport online zusammengefunden und entwickeln derzeit Angebote und Formate für Online-Trainerfortbildungen. Aus meiner... Sicht wird sukzessive eine Didaktik der Digitalen Lehre entstehen, für die ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Forschung und vor allem der Hochschullehre nutze. Der Prozess ist gerade angelaufen, so dass in diesem Bereich sicherlich weitere Aktivitäten folgen. Für die bisherigen Tätigkeiten berechne ich drei Videokonferenzen (jeweils mit 2 Stunden) sowie weitere vier Stunden Vor- und Nachbereitungszeit in Form von individuellen Absprachen, dem Ausfüllen einer Excel-Übersicht und Rücksprachen im eigenen Lehrteam. Insgesamt erachte ich daher 10 ePoints als angemessen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Digitale Bildung anpacken
Anerkannt
ePoints: 5
19.06.2020
Scenario: Workshopteilnahme

Am 06.Februar 2019 habe ich am 1.MINT-Forum der Rhein-Neckar-Region teilgenommen. Neben mehreren kurzen Fachvorträgen und best-practice-Beispielen habe ich bei einem unglaublich spannenden Workshop zu...r Digitalen Bildung mitgemacht. Ein Gymnasiallehrer hat verschiedene digitale Tools für den Unterricht vorgestellt und live mit der Gruppe ausprobiert. Vom MergeCube, über Plickers bis hin zum VirtualiTee war alles dabei. In Verbindung mit einer kurzen und prägnanten Zusammenfassung habe ich tolle Tipps für die Unterrichtsgestaltung mitbekommen - meiner Meinung nach bestens für die Hochschullehre geeignet.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Tag der Lehre
Anerkannt
ePoints: 8
19.06.2020
Scenario: Workshopteilnahme

Am 28.03.2019 habe ich am Tag der Lehre an der DHBW in Karlsruhe teilgenommen. Neben drei Hauptvorträgen habe ich an zwei großen Workshoprunden teilgenommen, in denen diverse best-practice-Beispiele v...on verschiedenen Hochschulstandorten vorgestellt und im Anschluss diskutiert wurden. Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen, da ich mit OER bis zu diesem Tag wenig anfangen konnte. Die Veranstaltung und insbesondere der kollegiale Austausch haben mir einen ersten Überblick gegeben. Hilfreich waren die konkreten Tipps zur gezielten Suche von OER-Material. Die Veranstaltung ging von 09:00 bis 17:00 Uhr.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Fortbildung "Digitale Möglichkeiten in der Lehre"
Anerkannt
ePoints: 4
19.06.2020
Scenario: Workshopteilnahme

Am 12.Juli 2018 war ich Gast beim Badischen Sportbund Nord. Im Rahmen einer vierstündigen Fortbildung habe ich in meiner Funktion als Lehrbeauftragter am Sportinstitut der Universität Heidelberg und R...essortleiter Lehre und Schule des Nordbadischen Volleyball-Verbandes aktiv mitdiskutiert und Möglichkeiten von E-Learning und Blended Learning in der Trainerbildung erörtert. Erfreulicherweise hat sich der organisierte Sport frühzeitig und intensiv mit digitaler Lehre auseinandergesetzt.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Zweitägiger Workshop "Videodreh mit dem Smartphone"
Anerkannt
ePoints: 18
19.06.2020
Scenario: Workshopteilnahme

Am 01. und 02. Dezember habe ich am zweitägigen Workshop "Videodreh mit dem Smartphone" teilgenommen. Da wir eine sehr kleine Gruppe waren (n=10) und viele Praxisaufgaben zu bewältigen hatten, durften... wir sehr viel ausprobieren. Der Referent kam direkt vom SWR und hat unglaublich viel Ausrüstung mitgebracht (verschiedene Stative, Gimbal, Ansteckmikrophone uvm.), die wir testen durften. Besonders positiv habe ich die Struktur der Veranstaltung wahrgenommen. Kurze thematische Einführungen und dann direkt eigener Videodreh im Freien (Selbstportrait), dann schneiden des gefilmten Materials auf dem Smartphone. Anschließend haben wir partnerweise einen Stop-Motion-Film angefertigt und abschließend in einer Dreiergruppe ein kleines Rollenspiel inszeniert. Mir haben die beiden Tage sehr gut gefallen, da ich bis dorthin noch nicht mit Filmproduktion bzw. Filmschnitt auf dem Smartphone in Berührung kam.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Digitale Lehre zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Anerkannt
ePoints: 8
19.06.2020
Scenario: Publikation

In der Sonderausgabe "Plötzlich online" habe ich einen Erfahrungsbericht über das erste digitale Hochschulsemester publiziert. Im Rahmen einer Literaturrecherche bin ich zufällig auf den Aufruf zu d...ieser Sonderausgabe aufmerksam geworden. Da sich in zahlreichen Gesprächen mit Kolleg*innen eine große Diskrepanz zwischen eigenem Anspruch und konkreter Umsetzung der Lehrveranstaltungen zeigt, habe ich meine Erfahrungen sowie Erkenntnisse zusammengeschrieben. Nach Abschluss des Sommersemesters möchte ich gerne eine weitere Publikation hierzu schreiben und die Erfahrungen der Lehrenden mit denen der Lernenden verknüpfen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Lehrveranstaltungskonzeption in der Sportwissenschaft
Anerkannt
ePoints: 40
19.06.2020
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

Als Lehrbeauftragter am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg habe ich ein Hauptseminar für Masterstudierende neu konzipiert. Diese Veranstaltung gibt es a...ufgrund einer Umstrukurierung des Studiengangs erstmalig in diesem Sommersemester und aufgrund der aktuellen Situation vollständig digital. Basis ist ein Moodle-Kurs, in dem diverse Aufgaben bearbeitet werden und Interaktionen mittels gegenseitigem Feedback, Beiträgen im Form, Diskussionen, Abstimmungen etc. stattfinden. Mit dem bisherigen Semesterverlauf sind sowohl die Studierenden als auch ich sehr zufrieden. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl (n=11, da die Veranstaltung einem spezifischen Profil zugeordnet ist) ist eine spannende Verknüpfung virtueller Präsenzlehre und begleitender E-Learningteilen gut umsetzbar. Die Studierenden sind dankbar für die Möglichkeiten des interaktiven Austauschs und der Struktur, sich alle 14 Tage im virtuellen Klassenraum zu treffen. Mir gefällt meine Rolle als "Online-Dozierender" gut, da ich noch stärker in die Rolle des Moderators geschlüpft bin und letztlich die Bildungsprozesse individueller und gezielter begleiten kann.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Homepage und Blog - Sport und Bildung im digitalen Zeitalter
Anerkannt
ePoints: 40
19.06.2020
Scenario: Sonstiges

Seit Anfang März verfasse ich im zweiwöchigen Rhythmus Blogbeiträge zu aktuellen Themen der Digitalen (Hochschul-)Lehre, teile meine Erfahrungen als Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg und Lan...deslehrwart im Volleyball und gebe konkrete Handlungsempfehlungen. Ich fokussiere stets die Bereiche Sport, Bildung und Digitalisierung (siehe hierzu die Erläuterungen auf meiner Homepage). In der Zwischenzeit sind zehn Beiträge entstanden, die auf verschiedenen sozialen Netzwerken geteilt werden und die ersten Anfragen zweier Verlage nach sich zogen. Besonders erfreulich finde ich den konstruktiven und inspirierenden Austausch mit Kolleg*innen über soziale Netzwerke. Der RSS-feed lautet: http://feeds.feedburner.com/https/daniel-kraftcoach/blog-2 Dieses Format sagt mir zu, da ich viele Menschen erreiche und relevante Themen wissenschaftlich fundiert sowie praxisnah aufbereiten kann. Im Durchschnitt benötige ich für das Recherchieren, Verfassen und Teilen in relevanten Berufsgruppen sowie sozialen Netzwerken ca. 4 Stunden. Der letzte Blogbeitrag wurde innerhalb der ersten 8 Tage von 763 Personen auf meiner Homepage gelesen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt