Svenja Diegelmann

ePoints: 398
Instructor

Validierung

Das Profil ist valide

Der Code 5e2060f4dc848 ist mit den folgenden verbunden:

Datum der Ausstellung: 2020-01-16
Progressionsstufe zum Ausstellungszeitpunkt: Instructor
ePoints zum Ausstellungszeitpunkt: 150

Aktivitäten

Die Aktivitäten von Svenja Diegelmann

Teilnahme am Online-Workshop "Teilhabe und (digitale) Lehre"
Anerkannt
ePoints: 4
22.10.2021
Scenario: Workshopteilnahme

Der Workshop war sehr interessant für mich und ich habe viel Neues gelernt. Das Konzept der Teilhabe finde ich ein sehr gutes und wichtiges. Ich werde versuchen viele der besprochenen Aspekte in meine...r eigenen Lehre im Bachelor und Master umzusetzen.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Anne Martin

Konzeption und Durchführung von 11 zweistündigen Webinaren für den Kurs "Digital Marketing" (Universität Klagenfurt)
Anerkannt
ePoints: 150
10.09.2021
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

Um den Anteil an synchronen Elementen in der Lehrveranstaltung "Digital Marketing" zu erhöhen, konzipierte ich vor dem Start des Sommersemesters 2021 11 zweistündige Webinare für die Lehrveranstaltung.... Ziel war es, den Kursteilnehmenden ein Angebot zu machen, sich während des Sommersemesters wöchentlich Online und Live in der Lehrveranstaltung zu beteiligen, um den Lernfortschritt zu steigern. Die Webinare dauerten jeweils 2 Std. und wurden über BigBlueButton (AAU Classroom) abgehalten. Die Webinare (inkl. Foliensätze; Materialien, z.B. Recherche und Auswahl von Videos, Grafiken; Aufgabenstellungen zur Aktivierung und Wissensverarbeitung während der Webinare) wurden für die Lehrveranstaltung neu konzipiert und während des Sommersemesters 2021 abgehalten (Start: 09.03.2021, Ende: 29.06.2021, Teilnehmerkreis: ca. 50 Studierende). Ich gestaltete die Webinare eigenständig und führte diese selbstverantwortlich durch. Ich integrierte interaktive Elemente und Aufgaben in die Webinare wie z.B. AnswerGarden, Nutzung der Chat- und Umfragefunktion in BigBlueButton, Gruppenarbeit in Breakout-Räumen und Upload der Ergebnisse auf Moodle).

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Teilnahme am Online-Workshop "Interaktive (online) Lehre gelungen gestalten"
Anerkannt
ePoints: 2
10.09.2021
Scenario: Workshopteilnahme

Teilnahme am Online-Workshop zum Thema "Interaktive (online) Lehre gelungen gestalten", welcher an der Universität Klagenfurt am 10.09.2021 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr vom E-Learning-Service angeboten... wurde. Während des Workshops wurden insbesondere die Online-Tools Padlet, Tweedback und Canva vorgestellt und in Kleingruppen erkundet.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Vorbereitung und Durchführung eines Online Q&A Angebots für Erstsemestrige des Masters International Management an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Anerkannt
ePoints: 3
07.10.2020
Scenario: Sonstiges

Für den Master International Management wurde ein neues Angebot geschaffen: Eine wöchentliche Online-Sprechstunde speziell für Erstsemestrige, in der Neuigkeiten betreffend des Studiengangs an die Stu...dierenden kommuniziert werden sowie die Möglichkeit besteht, dass Erstsemestrige Fragen stellen. Die erste Sprechstunde wurde am Mittwoch, 07. Oktober von 13:30 bis 14 Uhr angeboten. 12 Teilnehmende waren eingeloggt. Die Sprechstunde bestand aus einem Teil der Informationsvermittlung sowie einer anschließenden Fragerunde über Mikro oder Chat-Funktion. Das Format wird dieses Semester jeden Mittwoch von 13:30 Uhr - 14:30 Uhr angeboten.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Stefan Sesselmann

Vorbereitung und Durchführung eines Online Q&A Angebots für Studierende des Masters International Management an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Anerkannt
ePoints: 3
21.08.2020
Scenario: Sonstiges

Für den Master International Management wurde ein neues Angebot geschaffen: Eine monatliche Online-Sprechstunde, in der Neuigkeiten betreffend des Studiengangs an die Studierenden kommuniziert werden ...sowie die Möglichkeit besteht, dass Studierende Fragen stellen. Die Sprechstunde richtet sich an Studierende aller Semester, die im Master International Management eingeschrieben sind. Die erste Sprechstunde wurde am Donnerstag, 20. August von 16 bis 17 Uhr angeboten. 12 Teilnehmende waren Online. Die Sprechstunde bestand aus einem Teil Informationsvermittlung u.a. zu den Themen Online-Lehre im WS 2020/21, Online Jobbörse der AAU und „Become a Buddy“ für Incoming Studierende sowie einer anschließenden Fragerunde über die Chat-Funktion.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Marvin Hecht

Vorbereitung und Durchführung eines Webinars im Zuge der Master Infoweek 2020 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Anerkannt
ePoints: 3
03.06.2020
Scenario: Corona-Campus

In Vorbereitung auf die virtuelle Master Infoweek an der AAU wurde eine Informationspräsentation mit Imagebildern, Text und SmartArt-Grafiken erstellt, die den Masterstudiengang International Manageme...nt darstellt und erklärt. Der Vortrag wurde in BigBlueButton geübt und vorbereitet. Zielgruppe des Online-Vortrags waren Bachelorstudierende mit Interesse am Masterprogramm International Management. Am 03. Juni 2020 wurde das Webinar in BigBlueButton von 10 bis 11 Uhr mit bis zu 17 Teilnehmern durchgeführt. Das Webinar bestand aus dem Vortrag zum Masterprogramm und einer anschließenden Fragerunde über die Chat-Funktion.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Durchführung einer virtuellen Q&A Session für die KursteilnehmerInnen der Lehrveranstaltung Digital Marketing
Anerkannt
ePoints: 1
27.05.2020
Scenario: Corona-Campus

Die virtuelle Fragestunde fand am 26. Mai 2020 im Rahmen der Lehrveranstaltung Marketing Vertiefung III: Digital Marketing statt. 10 KursteilnehmerInnen nahmen an der Fragestunde teil. Während des ein...stündigen Q&A konnten organisatorische Fragen zur Seminararbeit und zur Endnotenvergabe geklärt werden.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Tina Rosner-Merker

Gestaltung von 3 Online-Modulen in Moodle im Rahmen der Lehrveranstaltung Konsumentenverhalten
Anerkannt
ePoints: 48
12.05.2020
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Für die Vorlesung Marketing 1: Konsumentenverhalten (4 ECTS) wurden drei digitale Lernmodule ("Modul 3: Motivation", "Modul 4: Einstellung", "Modul 5: Kognitive Prozesse") in Moodle konzipiert. Diese ...ermöglichen es den Studierenden mit Hilfe von Lektüren, aufgezeichneten Vorträgen, Videos, Quizzen, Foren und Umfragen zu lernen. Für die Online-Module wurden drei Bildschirmpräsentationen mit Audio (Impulsvorträge von jeweils circa 20 Minuten) aufgezeichnet und in die Lernplattform eingebettet. Zudem wurden weitere asynchrone eLearning-Komponenten und Aktivitäten inhaltlich passend zur jeweiligen Lektion gestaltet und integriert, zum Beispiel: Meinungsumfragen und Foren zu konkreten Fragestellungen, thematisch passende Videos, Fallbeispiele und Online-Artikel. Die drei Online-Module wurden von Februar bis März 2020 konzipiert und werden im SoSe 2020 erstmalig von den Studierenden der Lehrveranstaltung genutzt.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Interview zum Thema digitale Lehre an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt – „Wir sind flexibel und machen gemeinsame Erfahrungen“
Anerkannt
ePoints: 2
12.05.2020
Scenario: Corona-Campus

Ein Interview zum Thema digitale Lehre in Zeiten von Corona an der AAU wurde vorbereitet und durchgeführt. Das Interview ist auf dem Blog der AAU abrufbar unter: https://www.aau.at/blog/wir-sind-flexi...bel-und-machen-gemeinsame-erfahrungen/

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Konzeption und Durchführung eines Webinars im Rahmen der Lehrveranstaltung Digital Marketing zum Thema "Delivering the Digital Experience"
Anerkannt
ePoints: 32
12.05.2020
Scenario: Mediale Unterstützung einer Lehrveranstaltung

Das interaktive Webinar zum Thema „Delivering the Digital Experience“ wurde am 5. Mai 2020 im Rahmen der Lehrveranstaltung 602.417 Digital Marketing über BigBlueButton abgehalten. Es dauerte 120 Minut...en und 23 Studierende nahmen am Webinar teil. Ziel des Webinars war es, Grundsätze des Search Marketings, speziell Search Engine Optimization (SEO) und des User Experience (UX) Designs zu vermitteln. Das Webinar bestand aus Impulsvorträgen durch die Kursleiterin, Videos, Quizfragen für die TeilnehmerInnen und Aktivitäten zum selbst ausprobieren. Über die Chatfunktion wurden Ergebnisse der Aktivitäten durch die Studierenden kommuniziert und geteilt.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Claudia Schmidt

Neukonzeption und Durchführung einer Lehrveranstaltung im Format des Inverted Classroom: Digital Marketing
Anerkannt
ePoints: 150
16.12.2019
Scenario: Lehrveranstaltungskonzeption

Die Lehrveranstaltung Digital Marketing (4 ECTS), welche im Rahmen des Bachelorstudiums Betriebswirtschaft an der Universität Klagenfurt neu konzipiert wurde, besteht aus 5 Modulen. Jedes Modul umfass...t eine Präsenzeinheit zu je 3 Stunden sowie ein Online-Modul auf der Lernplattform. Jedes Online-Modul beinhaltet Arbeitsmaterialien (hauptsächlich Lektüren und Lernvideos) sowie E-Learning-Aktivitäten in Form von Quizzen, Foren und Umfragen. Durch einen checklistenartigen Aufbau der Online-Module können die Studierenden ihren Lernfortschritt visualisieren. Jedes Modul schließt mit einem Quiz und einer Reflexionsaufgabe ab. In den Präsenzeinheiten der Lehrveranstaltung werden die Online-Inhalte durch Impulsvorträge und den Einsatz von interaktiven Lehrmethoden ergänzt und vertieft, zum Beispiel durch Aufgaben in AnswerGarden, in Murmelgruppen oder durch Fallbeispielbearbeitung. Die Lehrveranstaltung wurde von November 2018 bis März 2019 konzipiert und im SoSe 2019 erstmals durchgeführt.

mehr lesen …

Keine Dokumente vorhanden

Evaluator: Alina Timofte

Hochschulforum Digitalisierung
Pariser Platz 6
10117 Berlin
Telefon: +49 228 887-153
Telefax: +49 228 887-280

Kontakt